Saison 2015

WAS FÜR EIN SPASS!!!

Am Wochenende vom Samstag den 21. auf Sonntag den 22.03. war es endlich soweit - wir fahren SCHOTTERSLALOM bei unseren Freunden vom extra für diese wunderschönen Events gegründeten "MSC VULKANEIFEL" rund um den 1. Vorsitzenden René Borsch, seinen Vater Edwin "Eddy" Borsch (2. Vorsitzender), Patrick Blum (Schatzmeister), Rene Leclaire (Schriftführer), Onkel Frank Borsch (Beisitzer), Pascal Turfkruyer (Beisitzer) und last but not least:  mein Kumpel Jürgen Jochum, (Sportwart) in einem Lavasteinbruch bei Dreis-Brück Vulkanhöhe II. (alles Wissenswerte unter http://www.msc-vulkaneifel.de/index.php?id=102)

Da leider der BMW E36 noch nicht fertig geworden ist, mussten wir auf "Altbewährtes" zurückgreifen, was heißt: BMW 1802 ti für mich und da meine Co Bettina, die das Ganze schon letztes Jahr mal angetestet hatte, auch zum Fahren kommen sollte, wurde kurzerhand der gute 80er VW Polo LS reaktiviert, der Ihr schon vor Jahren als Einsatzgerät in der Retro-Rallye-Serie Süd gute Dienste leistete. Es zeigte sich, dass das die richtige Entscheidung war, denn die Zeiten, die sie in das Lavageröll stanzte, waren aller Ehren wert!

Bei mir lief´s zunächst im Training auch sehr vielversprechend, was aber beim 1. Wertungslauf in große Ernüchterung umschlug: Beim umrunden eines Lavaberges hakte sich das linke Vorderrad in das rollende Gestein ein, um es nicht wieder freizugeben - die "verdattelten" gut 8 Sekunden, konnte ich in den beiden restlichen Läufen auch nicht annähernd wieder gutmachen - so blieb es beim 22. Gesamtrang aber unter Teilnehmern, die das größtenteils auch regelmäßig machen und das mit eigens hierfür aufgebauten Fahrzeugen! Ich war und bin sehr zufrieden!!!

Ein kleines Inboard-Video gibt´s hier:



Viel besser lief es bei Bettina: 5. von 11 Damen und 29. gesamt mit einem Fahrzeug, das absolut nicht für Schotterläufe aufgebaut wurde und gerade mal über 60PS verfügt - CHAPPEAU!

Der nächste Lauf wird eine Doppelveranstaltung sein - 02. bis 03.05.2015 - wieder im Lavawerk Scherer und dann soll der hierfür konzipierte BMW E36 24V zum Einsatz kommen - wir freuen uns jetzt schon und danken Jürgen und seinen "Kollegen" für seine goldrichtige Entscheidung, solch ein wunderschönes Event in kürzester Zeit auf die Beine gestellt zu haben!

Sitemap

Start
News
TERMINE RRS-SÜD 2018
KLAPPFAHRRADRENNEN KALMIT 2017
TERMINE RRS 2017 INOFFIZIELL
UMZUG RASCHIG-MOTORSPORT-NEWS
ZUSCHAUER BEI DER HISTO-MONTE 2016
DAS NEUE "DOMIZIL" VON RASCHIG-MOTORSPORT
NACHRUF HANS-GÜNTHER EGNER
ADAC MOTORSPORT-EHRUNG 2015
Rallye
Saison 2018
Saison 2017
Saison 2015
Saison 2014
Saison 2013
Saison 2012
Schotter
Saison 2016
Rundstrecke
Saison 1990 Käfer-Cup VW 1303 R
Saison 1991 Käfer-Cup VW 1303 R
Saison 1992 Käfer-Cup VW 1303 R
Saison 2001
Bergrennen
Saison 1995
Slalom
Saison 2012
Saison 2010
Termine
KLASSIKSTADT FRANKFURT
EIFEL RALLYE FESTIVAL
RASCHIG-MOTORSPORT Termine
ESSEN MOTORSHOW
MSC RAMBERG
Sonstiges
Sammlungsfahrzeuge
Aufbau BMW 320i 24V E36 Coupé
Aufbau LANCIA Delta Integrale HF 8V 4WD
über mich
Impressum

Raschig Motorsport

http://www.besucherzaehler-counter.de
 

Termine 2017

25.02. - Rallye SÜW in Edenkoben - http://www.rallye-suedliche-weinstrasse.de/
18.03. - Rallye ULM in Ulm-Einsingen - http://www.umc-ulm.de/rallye.html
01.04. - Rallye ERZGEBIRGE in Stollberg - http://www.erzgebirgsrallye.de/
08.04. - Rallye OSTALB in Abtsgmünd - http://www.ostalbrallye.de/
22.04. - Rallye ROLAND in 99734 Nordhausen - http://www.nordhaeuser-msc.de/roland-rallye.html
03.06. - Rallye SAAR-OST in Wiebelskirchen - http://test1.zeit-design.eu/
20.-22.07. - Eifelfestival DAUN - http://www.eifel-rallye-festival.de/
26.08. - Rallye ALZEY in Alzey - http://www.msc-alzey.de
16.09. - Rallye KOHLE & STAHL in Wolfersweiler - http://www.msc-obere-nahe.de/
07.10. - Rallye POTZBERG http://potzberg-motorsport.de/
14.10. - NIBELUNGENRINGRALLYE in Affolterbach - http://www.nibelungenring-rallye.de/

Die Aktivitäten zum Schotterslalom Dreis-Brück haben wir wegen "Unstimmigkeiten" seit 2016 eingestellt und den MSC Vulkaneifel als Mitglied verlassen...